Ein Hauch Orient





Sag niemals nie! ... Sie sind wieder IN, die Orientteppiche, und sie haben es in meinen Augen definitiv aus der "Spiesser- Ecke" heraus geschafft. Wer hätte das vor 10 Jahren gedacht.

Der Mustermix mit den vielen, warmen Farben passt wunderbar in meinen Herbst.

Ich konnte die Teppiche in meiner Nachbarschaft bei Ricardo erwerben. Wahrscheinlich für viel zu wenig Geld, denn sie sind in einem top Zustand.







Auch der Garten zeigt sich bunt. Noch sind die Blätter der grossen Ahorn-Bäume grün. Oh, wie ich mich schon jetzt auf das Gold der Herbst-Bäume freue.


Der Hopfen hat es bis ganz nach oben geschafft und hat zum ersten Mal wunderschöne Dolden gebildet. Hoffentlich übersteht er - oder sagen wir besser "sie", denn nur weibliche Pflanzen tragen Früchte - den Winter gut, so dass sie im neuen Jahr unser Gartenzimmer noch mehr überwuchern kann. 




mit lieben Grüssen
Mara-Tiziana 













Kommentare

  1. Meine Güte ist das herrlich schön bei Dir! Der Anblick deines Gartens lässt mein Herz höher schlagen!

    AntwortenLöschen
  2. Seid Jahren liegt bei meiner Mum so ein Teppich. Immer wieder fragt sie mich, ob ich den nicht haben möchte.
    Aber ich bin mir so unschlüssig... Wenn ich jetzt aber so deine Bilder sehe.
    Wieso eigentlich nicht?
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Die Orientteppiche, die ich noch aus meinem Elternhaus kenne, sind längst entsorgt oder auf irgendeinem Dachboden gelandet.
    Ich hätte nicht geglaubt, dass ich sie einmal für schön befinde. Jetzt bei dir sehen die Teppiche richtig fein aus und passen wirklich gut zum Herbst.
    Aber auch dein Herbstgarten zeigt noch viele schöne Farben und deine Bilder machen Freude.
    LG Anette

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare

Beliebte Posts