Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Gutes neues Gartenjahr DIY

Am 1.März ist der Meteorologische Frühlingsanfang und ich bin somit bereit für die neue Gartensaison.
Wohin mit dem ganzen Schnittgut?  Jetzt im Januar fällt bei uns im Waldgarten sehr viel Schnittgut an. Ich versuche alles Material das im Garten anfällt weiter zu Verwenden. Einen grosser Teil wird gehäckselt so das die Wege erneuert werden können. Ein Teil kommt unter die Bäume und Beeren, es ist Energie das die Bode-Lebewesen gratis für uns zu Erde verwandeln.   Der Rest wird Kompostiert. 
Die besonders schönen Äste behalte ich für Pflanzenstützen. 

Es gibt Leute die mit Weiden wunderschöne Gebilde zaubern können, es gibt unzählige Anleitungen  im Netzt zu finden. Mir fehlt da meistens die Geduld. 
Hier ein Beispiel  das nicht so Aufwendig sind, jeder kann, ihren Zweck aber erfüllen und  schnell gemacht sind. Ich verwende diese vor allem bei den Pfingstrosen, die ohne Stütze schnell überhängen.




Damit die Äste nicht brechen ziehe ich sie vorsichtig übers Knie von einer zur anderen S…

Aktuelle Posts

Im Moment Leben

Tiefschlaf

FOR FREE

Nie mehr Schlüssel suchen? DIY

Italien auf besuch